Langer, steiniger Weg

Ach es wäre ja auch zu schön gewesen, wenn ich meine Pläne mal so durchziehen könnte.. Die letzten Tage hatte ich Stress auf der Arbeit und schon konnte ich auf die Schokolade am Abend nicht mehr verzichten Auf der Arbeit selbst habe ich alles Süß entfernt, damit ich zumindest da nicht alles planlos in mich rein stopfe. Zu hause ist das leider nicht so leicht.Der Stepper und ich haben uns ein wenig angefreudet. Seit wir aber Besuch hatten am Wochenende und ich ihn ins Schlafzimmer geräumt habe, verkriecht er sich im Schlafzimmer und ich möchte ihn ja nicht nerven.. Habe mir fest vorgenommen, ihn morgen wieder ins Wohnzimmer zu stellen. Wenn ich ihn ständig vor Augen habe, werde ich ihn eher benutzen. Der Speiseplan sieht morgen auch nur ene Gemüsepfanne aus Brokkli, Sparkel, Pilzen und Karotten mit Lachs vor. Mein Freund kommt erst spät nach Hause, also kann ich was kochen, das er sonst nicht isst Ich hoffe, ich bekomme das mit der Stressschokolade noch in den Griff. Habt ihr vielleicht Tips, was euch in solchen Situationen hilft?

1 Kommentar 13.1.16 19:10, kommentieren

Mittwoch ist Spartag

Hallo zusammen,heute mal wieder ein Beitrag zum Thema sparen, aus gegebenem Anlass Mittwochs ist so genannter Green Label Tag bei Rossmann. Das bedeutet, das Produkte, welche aus dem Sortiment genommen werden oder bei denen es eine Neuerung gibt und der Altbestand weg muss, stark reduziert werden. Da die Schilder, welche auf diese Schnäppchen grün sind, heißt es Green Label.An dieser Stelle ein paar Beispiele:Heute habe ich für 5 FA Deo-Sprays nur 2,50 €, Shampoo von Elvital nur 0,90 € und Lippenpflegestift von bebe nur 0,60 € gezahlt. Es lohnt sich also, Rossmann an einem Mittwoch zu besuchen, denn dann gibt es die neuen Green Labels. Natürlich kann man auch an einem anderen Tag Glück haben, aber das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht und die guten Sachen sind dann oft schon weg.Euch allen viel Spaß und Erfolg beim Sparen!

13.1.16 19:00, kommentieren

Ein Step Richtung Ziel

Diese Woche gab es bei Aldi für nur 40€ einen Swing-Stepper, da er einfach zu gut zu meinen Zielen passt, kam der gute mit nach Hause. Nachdem ich das schwere Paket nach hause getragen hatte, reichte es mir erstmal an Training. Heute musste das gute Stück jedoch dran glauben. Nach immerhin ganzen 11 Minuten war dann aber auch Schluss. Mein Knie hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht, aber ich lasse mich nicht entmutigen! Also geht es morgen direkt weiter, auch wenn es wieder nur 11 Minuten werden, besser als faul auf der Couch zu sitzen.Ich hoffe, mit dem Stepper meine eigenen Ausreden zu schlagen. Zum joggen ist es ja auch einfach immer zu kalt, zu dunkel, zu warm, zu nass oder ich hab einfach mal keine Lust. Tja im Wohnzimmer zählt das alles nicht

1 Kommentar 6.1.16 20:34, kommentieren